Liebe direktzu®-Nutzer,

32.000 Menschen haben abgestimmt, mehr als 650 Fragen wurden beantwortet – dies ist die Bilanz der Bürgerdialogplattform „Direktzu Stuttgart 21“, die im September 2010 online ging. Seitdem wurde von unseren Fachleuten detailliert Stellung bezogen zu vielen Themen rund um das Bahnprojekt Stuttgart–Ulm. Alle unsere Antworten auf Ihre wichtigsten Fragen finden Sie hier auf dieser Plattform.

Seit 2010 hat sich das Projekt grundlegend verändert. Es geht nicht mehr um das „ob“, sondern um das „wie“. Nach Jahren der Planung und des politischen Diskurses treten die Umsetzung des Bahnprojektes und damit die Bauarbeiten immer mehr in den Vordergrund, was an vielen Stellen der Stadt und entlang der Autobahn nach Ulm zu sehen ist.

Für die zunehmenden Fragen rund ums Bauen haben wir ein „Informationszentrum“ eingerichtet, über welches sich insbesondere betroffene Bürgerinnen und Bürger rund um die Uhr an sieben Tagen pro Woche über das aktuelle Baugeschehen informieren können.

Wir freuen uns weiterhin über Ihr Interesse an unserem Projekt.

Beantwortet
Autor Karl Lauer am 13. Februar 2013
12942 Leser · 20 Stimmen (-6 / +14)

Finanzen: Kosten, Nutzen, Bedarf

Dr. Grube: "Wir haben das Geld für Stuttgart 21 zusammen"

Sehr geehrter Herr Dr. Grube, in einem Interview mit dem ZDF (Frontal21) am 02.02.2010 wurden Sie mit einem Dossier des Bundesrechnungshofes aus dem Jahr 2008 konfrontiert, in dem dieser für das...
+8
Beantwortet
Autor Manfred Kaiser am 25. Oktober 2010
15057 Leser · 30 Stimmen (-3 / +27)

Durchgangsbahnhof: Kapazität, Architektur, Barrierefreiheit

Nachweis für mehr Kapazität

Werte Damen und Herren, ich bin Befürworter und argumentiere im Freundeskreis für S21. Seit der gestrigen Sendung (Schlichtung) bin ich in Erklärungsnöten und bitte um Ihre Hilfe. Zu...
+24
Beantwortet
Autor Thomas Graf am 17. Februar 2011
19846 Leser · 22 Stimmen (-1 / +21)

Durchgangsbahnhof: Kapazität, Architektur, Barrierefreiheit

Vergleichende Leistungsfähigkeit Kopf- und Tiefbahnhof

Sehr geehrter Herr Dr. Kefer, aus Ihrer Antwort auf die Frage nach dem Kapazitätsvergleich (http://direktzu.de/stuttgart21/messages/29994) der Bahnhöfe Kopfbahnhof und Tiefbahnhof geht hervor,...
+20
Beantwortet
Autor Matthias Ilg am 12. Februar 2013
11242 Leser · 20 Stimmen (-3 / +17)

Sicherheit: Mineralquellen, Häuser, Tunnel, Gipskeuper

Nachbesserung bei Tunnelsicherheit erforderlich ?

Sehr geehrte Damen und Herren, bei der Übung vom 17.11. 2012 im Katzenbergtunnel mit seiner zu den S21-Tunnelröhren vergleichbaren Auslegung hat sich ergeben daß eine maschinelle Entlüftung...
+14
Beantwortet
Autor Karsten vom Bruch am 15. November 2012
18434 Leser · 39 Stimmen (-1 / +38)

Durchgangsbahnhof: Kapazität, Architektur, Barrierefreiheit

Brandschutzgutachten falsch zitiert?

Sehr geehrter Herr Dietrich. In Ihrer Antwort zum Thema Brandschutz http://direktzu.bahnprojekt-stuttgart-ulm.de/stuttgart21/messages/brandschutz-42997 machen Sie Aussagen, die ich...
+37
Beantwortet
Autor Thomas Sauer am 06. Februar 2012
24942 Leser · 60 Stimmen (-18 / +42)

Finanzen: Kosten, Nutzen, Bedarf

2 Milliarden nur für den Albaufstieg ??

Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Presseartikel in der Südwestpresse (http://www.swp.de/ulm/lokales/kreis_neu_ulm/Erst-die-Tunnel-dann-die-Bruecke;art4333,1319832) erwähnt neben der...
+24
Beantwortet
Autor Heinz Kaiser am 18. Januar 2013
13991 Leser · 9 Stimmen (-1 / +8)

Baustelle: Bauphasen, Logistik, Emissionen

Verlängerung Bahnsteig-Dach?

Werden die Bahnsteigdächer im Zuge der Vorverlegung der Bahnsteige entsprechend verlängert - oder müssen wir dann im Regen und Schnee auf den Zug warten?
+7
Beantwortet
Autor Marc Köhler am 24. September 2012
14419 Leser · 1 Stimme (-0 / +1)

Alternativen: K21, Mittelverwendung

Einstellung von S21

Sehr geehrte Damen und Herren, wie sich mehr und mehr herausstellt, ist Stuttgart 21 nicht durchführbar, weder technisch noch finanziell. Ich gehe recht in der Annahme, dass dies allen...
+1
Beantwortet
Autor Ottmar Müller am 25. Juli 2011
17063 Leser · 8 Stimmen (-1 / +7)

Stadtentwicklung: Europa- und Rosensteinviertel, Nutzungskonzepte, Bebauungsplan

Wilhelma Erweiterung

Sehr geehrte Bauherren, da im Zuge von S21 viele neue Grünflächen entstehen wollte ich wissen, ob die Wilhelma Gebiete vom Rosensteinpark als Geländeerweiterung von der Stadt bekommt. Bisher war...
+6
Beantwortet
Autor Matthias Ilg am 20. Februar 2013
11465 Leser · 18 Stimmen (-2 / +16)

Sicherheit: Mineralquellen, Häuser, Tunnel, Gipskeuper

Evakuierungsdauer kurz genug ?

Sehr geehrter Herr Dietrich, die Sicherheit moderner Verkehrsfahrzeuge und -infrastruktur wird entscheidend dadurch bestimmt wie lange im Brandfalle die Evakuierung aller Fahrgäste dauerte....
+14