Liebe direktzu®-Nutzer,

32.000 Menschen haben abgestimmt, mehr als 650 Fragen wurden beantwortet – dies ist die Bilanz der Bürgerdialogplattform „Direktzu Stuttgart 21“, die im September 2010 online ging. Seitdem wurde von unseren Fachleuten detailliert Stellung bezogen zu vielen Themen rund um das Bahnprojekt Stuttgart–Ulm. Alle unsere Antworten auf Ihre wichtigsten Fragen finden Sie hier auf dieser Plattform.

Seit 2010 hat sich das Projekt grundlegend verändert. Es geht nicht mehr um das „ob“, sondern um das „wie“. Nach Jahren der Planung und des politischen Diskurses treten die Umsetzung des Bahnprojektes und damit die Bauarbeiten immer mehr in den Vordergrund, was an vielen Stellen der Stadt und entlang der Autobahn nach Ulm zu sehen ist.

Für die zunehmenden Fragen rund ums Bauen haben wir ein „Informationszentrum“ eingerichtet, über welches sich insbesondere betroffene Bürgerinnen und Bürger rund um die Uhr an sieben Tagen pro Woche über das aktuelle Baugeschehen informieren können.

Wir freuen uns weiterhin über Ihr Interesse an unserem Projekt.

Archiviert
Autor Bernd Breuninger am 22. November 2010
6607 Leser · 10 Stimmen (-7 / +3)

Durchgangsbahnhof: Kapazität, Architektur, Barrierefreiheit

Ein- und Aussteigen leichter

Bei den Schlichtungsgesprächen wurde bedauert, dass wegen der unterschiedlichen Bahnsteighöhen nicht bei allen Zugarten ein barrierefreies Ein- und Aussteigen möglich ist. Wäre es beim geplanten...
-4
Archiviert
Autor Camilo Hernandez am 16. Mai 2011
6578 Leser · 21 Stimmen (-16 / +5)

Umwelt: Park, Bäume, Grundwasser, Verkehrsentlastung

Verkehsentlastung, Lärmminderung, Ökologisches Fahren

Sehr geehrte Damen und Herren, Viele Verkehrsverbände unterstützen den Fahrradverkehr als eine wichtige Komponente im Verkehrsmix. Neben dem Zu-Fuß-Gehen ist das Rad das ökologisch sinnvollste...
-11
Archiviert
Autor Helmut REINOLD am 22. Oktober 2010
7547 Leser · 22 Stimmen (-16 / +6)

Sonstiges / Kritik

Zur Schlichtung: Wo sind vollständigen Unterlagen?

Wenn diese Schlichtung eine Kindergartenveranstaltung wäre, würde ich sagen, die Erzieherin braucht dringend eine Nachschulung. Das soll aber eine ernstzunehmende Plattform sein, wie ist es dann...
-10
Archiviert
Autor Kathrin Schäfer am 13. Oktober 2010
6332 Leser · 19 Stimmen (-12 / +7)

Sonstiges / Kritik

Werden andere Regionen vernachlässigt?

Sehr geehrte Damen und Herren der Deutschen Bahn, sehr geehrte politische Entscheidungsträger, ich wohne mit meiner Familie in Sachsen und wir verfolgen von hier aus die Diskussion um Stuttgart...
-5
Archiviert
Autor Günther Krämer am 15. November 2010
6909 Leser · 13 Stimmen (-4 / +9)

Finanzen: Kosten, Nutzen, Bedarf

Nutzen-Kosten-Verhältnis (NKV)

Sehr geerhte Damen und Herren, das Nutzen-Kosten-Verhältnis (NKV) wird vom Bund für die Bedarfsplanung der Schienenwege als Entscheidungskriterium mit herangezogen. Dazu zwei Fragen: - Gibt...
+5
Archiviert
Autor Astrid Bruns am 28. Oktober 2010
6968 Leser · 15 Stimmen (-10 / +5)

Sonstiges / Kritik

Wie sieht es mit dem Energieverbrauch des neuen Bahnhofes aus?

Sehr geehrte Damen und Herren, beim lesen über die Barrierefreien Bahnsteigzugänge mit 50 Rolltreppen habe ich mich gefragt, wie es denn mit der Energiebilanz dabei aussieht? Wie hoch ist der...
-5
Archiviert
Autor Rainer Stolz am 05. März 2012
7058 Leser · 11 Stimmen (-7 / +4)

Stadtentwicklung: Europa- und Rosensteinviertel, Nutzungskonzepte, Bebauungsplan

Bürgerbeteiligung Stadtentwicklung

Sehr geehrte Damen und Herren, auf der offiziellen Seite steht unter Architektur und Stadtentwicklung: "Rund 100 Hektar Fläche stehen für die städtebauliche Entwicklung der Stuttgarter...
-3
Archiviert
Autor Christoph Kimmich am 25. Januar 2012
6898 Leser · 20 Stimmen (-10 / +10)

Sonstiges / Kritik

S-Bahnstation Hauptbahnhof: Seitenbahnsteige für Ausstieg

Sehr geehrter Herr Bopp, Sie haben eine von Herrn Gerstetter ähnlich gestellte Frage inzwischen beantwortet. Ich möchte nochmals etwas gezielter nachhaken. Zwischen den Linien 1, 2 und 3...
0
Archiviert
Autor Karin Maier am 02. Mai 2013
7284 Leser · 10 Stimmen (-6 / +4)

Stadtentwicklung: Europa- und Rosensteinviertel, Nutzungskonzepte, Bebauungsplan

Finanzierbare Lösung

Sehr geehrte Damen und Herren, es gibt eine Lösung, welche mehrere Projektteilnehmer zufriedenstellen dürfte und m. E. zu wenig diskutiert wurde. Bei dieser Lösung besteht die Möglichkeit...
-2
Archiviert
Autor Werner Herrmann am 25. Oktober 2010
6577 Leser · 18 Stimmen (-14 / +4)

Sonstiges / Kritik

Diskussionsrunden im Fernsehen

Zu den Diskussionsrunden fällt mir folgendes Zitat von Goethe ein: "Da steh ich nun ich armer Tor, und bin so klug als wie zuvor". (Werk: Faust) Befürworter und Gegner tauschen nun...
-10