Liebe direktzu®-Nutzer,

32.000 Menschen haben abgestimmt, mehr als 650 Fragen wurden beantwortet – dies ist die Bilanz der Bürgerdialogplattform „Direktzu Stuttgart 21“, die im September 2010 online ging. Seitdem wurde von unseren Fachleuten detailliert Stellung bezogen zu vielen Themen rund um das Bahnprojekt Stuttgart–Ulm. Alle unsere Antworten auf Ihre wichtigsten Fragen finden Sie hier auf dieser Plattform.

Seit 2010 hat sich das Projekt grundlegend verändert. Es geht nicht mehr um das „ob“, sondern um das „wie“. Nach Jahren der Planung und des politischen Diskurses treten die Umsetzung des Bahnprojektes und damit die Bauarbeiten immer mehr in den Vordergrund, was an vielen Stellen der Stadt und entlang der Autobahn nach Ulm zu sehen ist.

Für die zunehmenden Fragen rund ums Bauen haben wir ein „Informationszentrum“ eingerichtet, über welches sich insbesondere betroffene Bürgerinnen und Bürger rund um die Uhr an sieben Tagen pro Woche über das aktuelle Baugeschehen informieren können.

Wir freuen uns weiterhin über Ihr Interesse an unserem Projekt.

Archiviert
Autor Norbert Bongartz am 19. Oktober 2010
5866 Leser · 15 Stimmen (-4 / +11)

Sonstiges / Kritik

Neu bebaubare Grundstücke - Gäubahn-Trasse

Mir ist unklar, was im Fall der Realisierung von S21 mit der Eisenbahntrasse der Gäubahn zwischen S-Vaihingen - Dachswald -S-West und dem Kriegsberg werden soll. Sollen auch hier ( im Zusammanhang...
+7
Archiviert
Autor Michael Zehrer am 25. November 2011
5276 Leser · 30 Stimmen (-15 / +15)

Sonstiges / Kritik

Wer zahlt die über 100.000 € für die Briefkampage

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, heute habe ich von Ihnen eine Brief zu Stuttgart 21 erhalten. Natürlich stimme ich für "Nein" und schlucke als ohnmächtiger Bürger die Kröte des...
0
Archiviert
Autor Herbert Häußer am 29. November 2011
5227 Leser · 34 Stimmen (-20 / +14)

Sonstiges / Kritik

Stuttgart-21 streichen

Sehr geehrte Damen und Herren, die Bahn lebt immer noch von uns Steuerzahlern. In Zeiten der größten Eurokrise wäre es jetzt angemessen höhere Ausgaben zu überprüfen. Stuttgart-21 passt...
-6
Archiviert
Autor U. Schwerzmann am 01. Oktober 2010
5907 Leser · 17 Stimmen (-5 / +12)

Sonstiges / Kritik

Was hat die Region Sigmaringen von S21

Sehr geehrte Damen/Herren - Können Sie mir erklären welche Vorteile die Region Sigamringen von S21 hat? Bisher kann ich nur feststellen, dass sich die Fahrzeit von Sigmaringen nach Stuttgart...
+7
Archiviert
Autor Frank Kosarik am 06. Oktober 2010
6198 Leser · 18 Stimmen (-9 / +9)

Regionalverkehr: Flughafen/Messe, Linienführung, Vorteile

Regionalbahnlinien

wie ist es geplant die Regionalbahnlinien die z.B. von Schwäbisch Hall oder Heilbronnen kommen weiterzuführen und was bringt das den Fahrgästen?
0
Archiviert
Autor Karl Lauer am 20. September 2011
6143 Leser · 35 Stimmen (-15 / +20)

Finanzen: Kosten, Nutzen, Bedarf

Steuerzahler

Sehr geehrte Damen und Herren, auf der Seite das-neue-herz-europas.de stellen Sie dar, wer die 4,088 Milliarden Euro für S21 bezahlt: Deutsche Bahn AG: 1.469 Millionen Euro Bund:...
+5
Archiviert
Autor Erwin Schneider am 14. Oktober 2010
5219 Leser · 17 Stimmen (-12 / +5)

Sonstiges / Kritik

Schlichtungsvorschlag zu S21

Aktuellen Planungs-Vergleichstest zur Abstimmung bringen Anstelle einer schwer durchführbaren Volksabstimmung, könnten Stadt-und Landesparlament über eine von einem Schlichtungskomitee...
-7
Archiviert
Autor Guenther Blind am 03. Februar 2011
6130 Leser · 30 Stimmen (-17 / +13)

Sonstiges / Kritik

Best geplanter Bahnhof?

Die Schlichtung hat doch gezeigt, dass der „Bestgeplante Kellerbahnhof“ der bestgeplante Murks ist. Hat man da keine Hemmungen, dies nun so dem Buerger zu verkaufen, als ob es gute Gruende gaebe,...
-4
Archiviert
Autor Carolin Ott am 22. Februar 2011
6801 Leser · 16 Stimmen (-8 / +8)

Stadtentwicklung: Europa- und Rosensteinviertel, Nutzungskonzepte, Bebauungsplan

Segen oder Fluch für Stuttgarts Einzelhandel?

Sehr geehrte Damen und Herren, wie schätzen Sie die Situation des Einzelhandels an der Königstraße und am Marktplatz ein, wenn ein Einkaufszentrum im Europaviertel entstanden ist? ...
0
Archiviert
Autor Martin Langkopf am 15. November 2011
6347 Leser · 62 Stimmen (-29 / +33)

Sonstiges / Kritik

Elly Heuss Knapp Gymnasium

Stimmen die Aussagen, dass das Elly-Heuss-Knapp-Gymnasium in Bad Cannstatt seit Jahren nicht saniert wurde, da auf dem Standort ein Rettungsstollen für S21 endet?
+4