Liebe direktzu®-Nutzer,

32.000 Menschen haben abgestimmt, mehr als 650 Fragen konkret beantwortet,– dies ist die Bilanz der Bürgerplattform „Direktzu Stuttgart 21“, die im September 2010 online ging. Seitdem wurde von unseren Fachleuten detailliert Stellung bezogen zu vielen oftmals kritischen Einzelfragen aber auch zu ganz grundsätzlichen Themen rund um das Bahnprojekt Stuttgart–Ulm, wie zum Beispiel die Kosten, Fahrzeiten, Sicherheit und Brandschutz, Geologie und Ökologie.

Seit 2010 hat sich das Projekt grundlegend verändert. Es geht nicht mehr um das „ob“, sondern um das „wie“. Nach Jahren der Planung und des politischen Diskurses treten die Umsetzung des Bahnprojektes und damit die Bauarbeiten immer mehr in den Vordergrund, was an vielen Stellen der Stadt und entlang der Autobahn nach Ulm zu sehen ist. Diese Dynamik spiegelt sich auch in den an uns gerichteten Anfragen wider, die täglich per Telefon, E-Mail oder Post eingehen. Zunehmend bestimmt das aktuelle Baugeschehen die Fragen der Bürgerinnen und Bürger. Vor diesem Hintergrund haben wir uns entschieden, die Frageoption unserer Direktzu-Plattform ab Ende September 2013 zu schließen.

Für die zunehmenden Fragen rund ums Bauen richten wir derzeit ein „Informationszentrum“ ein, über welches sich insbesondere betroffene Bürgerinnen und Bürger rund um die Uhr an sieben Tagen pro Woche über das aktuelle Baugeschehen informieren können. Bis das Informationszentrum eingerichtet ist, können Sie Ihre Fragen gerne und jederzeit unter Info(ät)bahnprojekt-s-ulm.de an uns richten. Ebenso nehmen wir Ihre Anfragen schriftlich oder telefonisch entgegen.

Wir freuen uns weiterhin über Ihr Interesse an unserem Projekt. Wir sind für Ihre Fragen da!

Archiviert
Autor michael anhenn am 07. Februar 2011
5085 Leser · 19 Stimmen (-9 / +10)

Baustelle: Bauphasen, Logistik, Emissionen

Feinstaub-Plakette für Baufahrzeuge?

Sehr geehre Damen und Herren, müssen die Baufahrzeuge auch eine Plakette an der Scheibe haben? Wenn nein: WARUM? Mit freundlichen Grüssen Anhenn
+1
Archiviert
Autor Roland Weckerle am 24. September 2010
5036 Leser · 36 Stimmen (-23 / +13)

Beschlüsse: Politik, Bürgerbeteiligung, Planfeststellung

Wie würden die politischen Gremien heute entscheiden?

Würden sich die politischen Gremien heute zu Stuttgart 21 anders entscheiden mit dem aktuellen Wissen und den momentanen Verhältnissen im Bund, Land und Stadt?
-10
Archiviert
Autor Bernd Breuninger am 22. November 2010
4583 Leser · 10 Stimmen (-7 / +3)

Durchgangsbahnhof: Kapazität, Architektur, Barrierefreiheit

Ein- und Aussteigen leichter

Bei den Schlichtungsgesprächen wurde bedauert, dass wegen der unterschiedlichen Bahnsteighöhen nicht bei allen Zugarten ein barrierefreies Ein- und Aussteigen möglich ist. Wäre es beim geplanten...
-4
Archiviert
Autor Christoph Jansen am 03. November 2010
4205 Leser · 17 Stimmen (-8 / +9)

Durchgangsbahnhof: Kapazität, Architektur, Barrierefreiheit

Wartezeiten wo verbringen?

Sehr geehrte Damen und Herren, viele Züge werden bisher in Stuttgart eingesetzt: dies bietet Fahrgästen den Vorteil, dass diese Züge oft schon mehr als eine Viertelstunde vor Abfahrt...
+1
Archiviert
Autor Ulrich Reich am 31. Januar 2011
4966 Leser · 24 Stimmen (-17 / +7)

Sonstiges / Kritik

Optimaler Standort Fernbahnhof

Sehr geehrte Damen und Herren, Ist es ein Tabubruch, den heutigen Standort des Hauptbahnhofes als Fernbahnhof in Frage zu stellen? Nach Aussage von Dr. Volker Kefer sollten bei der...
-10
Archiviert
Autor Guenther Blind am 03. Februar 2011
4881 Leser · 30 Stimmen (-17 / +13)

Sonstiges / Kritik

Best geplanter Bahnhof?

Die Schlichtung hat doch gezeigt, dass der „Bestgeplante Kellerbahnhof“ der bestgeplante Murks ist. Hat man da keine Hemmungen, dies nun so dem Buerger zu verkaufen, als ob es gute Gruende gaebe,...
-4
Archiviert
Autor Thomas Bittl am 12. Oktober 2010
6253 Leser · 19 Stimmen (-5 / +14)

Sonstiges / Kritik

Vorschlag: Meilenstein Projektplan

Sehr geehrte Damen und Herren, Es ist Wahlkampf in BaWü und das Thema nervt inzwischen in der Berichterstattung. Kommunikation ist ein schwieriges Feld, deswegen - was halten Sie von...
+9
Archiviert
Autor Günter Berger am 01. Februar 2011
5493 Leser · 27 Stimmen (-13 / +14)

Sonstiges / Kritik

Elektrifizierung Lindau - München wartet seit 25 Jahren

Sehr geehrte Damen und Herren, die Elektrifizierung der Bahnstrecke von München (Geltendorf) nach Lindau kostet knapp über 200 Mio. Euro (Einen Anteil von 50 Mio chf übernimmt sogar die...
+1
Archiviert
Autor Dieter Schütze am 06. Januar 2011
4803 Leser · 20 Stimmen (-8 / +12)

Sonstiges / Kritik

Personalmangel in IRE auf der Schnellbahnstrecke

Sehr geehrte Damen und Herren, in den IRE die über die Schnellbahnstrecke fahren, müssen wegen den Tunnels immer Sicherheitskräfte mitfahren. In letzter Zeit fielen diese wegen Personalmangels...
+4
Archiviert
Autor Joachim Nägele am 06. Oktober 2010
4934 Leser · 36 Stimmen (-15 / +21)

Sonstiges / Kritik

Ich werde nicht demonstrieren!

Ich bin zu einer Demonstration gegen das Projekt eingeladen worden. Aber hier werde ich nicht dabei sein! Warum - ich möchte einige Gründe anführen, es gäbe noch viele weitere.Seit vielen Jahren...
+6