Liebe direktzu®-Nutzer,

32.000 Menschen haben abgestimmt, mehr als 650 Fragen wurden beantwortet – dies ist die Bilanz der Bürgerdialogplattform „Direktzu Stuttgart 21“, die im September 2010 online ging. Seitdem wurde von unseren Fachleuten detailliert Stellung bezogen zu vielen Themen rund um das Bahnprojekt Stuttgart–Ulm. Alle unsere Antworten auf Ihre wichtigsten Fragen finden Sie hier auf dieser Plattform.

Seit 2010 hat sich das Projekt grundlegend verändert. Es geht nicht mehr um das „ob“, sondern um das „wie“. Nach Jahren der Planung und des politischen Diskurses treten die Umsetzung des Bahnprojektes und damit die Bauarbeiten immer mehr in den Vordergrund, was an vielen Stellen der Stadt und entlang der Autobahn nach Ulm zu sehen ist.

Für die zunehmenden Fragen rund ums Bauen haben wir ein „Informationszentrum“ eingerichtet, über welches sich insbesondere betroffene Bürgerinnen und Bürger rund um die Uhr an sieben Tagen pro Woche über das aktuelle Baugeschehen informieren können.

Wir freuen uns weiterhin über Ihr Interesse an unserem Projekt.

Archiviert
Autor Roland Weckerle am 24. September 2010
11540 Leser · 48 Stimmen (-19 / +29)

Sonstiges / Kritik

Fildertunnel: Anfahrt bergauf und Bremsweg bergab!

Welche Geschwindigkeit kann ein vollbesetzter ICE bergauf aus dem Stand erreichen? Wie schnell fährt ein vollbesetzter ICE bergab zum HBF und wie lang ist sein Bremsweg? Gibt es eine automatische...
+10
Archiviert
Autor Duclo Nguyen am 18. Oktober 2010
15579 Leser · 13 Stimmen (-3 / +10)

Baustelle: Bauphasen, Logistik, Emissionen

Wann ist Stuttgart 21 fertig? Wann ist der Schlossgarten keine Baustelle mehr?

Sehr geehrte Damen und Herren, wann wird Stuttgart 21 fertig, wenn die Kosten hoch steigen? Laut Spiegel wird das Projekt im Jahr 2030 fertig sein! Das heißt auch das der Schlossgarten bis 2030...
+7
Archiviert
Autor swen Hackelos am 23. September 2010
12932 Leser · 66 Stimmen (-60 / +6)

Sonstiges / Kritik

Tunnel

Mir hat man erzählt, dass die Tunnelstrecken insgesamt 60 km betragen und deshalb gefährlich für die Gesundheit sind, weil man zu wenig Licht bekommt - ganz besonders für die Zugfürer. Ist das...
-54
Archiviert
Autor Timo Reuter am 10. November 2010
10237 Leser · 13 Stimmen (-5 / +8)

Baustelle: Bauphasen, Logistik, Emissionen

Rosensteintunnel

Guten Tag, ich möchte im nächsten Jahr September 2011 eine Veranstaltung im Schloss Rosenstein ausrichten. Nun sorge ich mich wegen dem Bau des Rosensteintunnels, der im April 2011 starten soll....
+3
Archiviert
Autor Helmut Strippgen am 02. Februar 2012
8940 Leser · 19 Stimmen (-12 / +7)

Umwelt: Park, Bäume, Grundwasser, Verkehrsentlastung

Das Winterwetter ist ein Geschenk des Himmels

Das Fällen der Bäume im Schlosspark - ohne viele Behinderungen durch die Gegner - ist bei tiefen Temperaturen ideal. Meine Frage: Hat die Projektleitung überlegt, den beteiligten Firmen und...
-5
Archiviert
Autor Martin Eisele am 21. April 2011
10255 Leser · 33 Stimmen (-22 / +11)

Alternativen: K21, Mittelverwendung

Vorschlag: Kostengünstige Alternative zu Stuttgart 21

Sehr geehrte Damen und Herren, anbei mein Konzept zur Kosteneinsparung: - Stuttgart 21 wird am Flughafen als Durchgangsbahnhof gebaut. -Vaihingen/Enz wird zum Knotenpunkt auf der Magistralen...
-11
Archiviert
Autor Utz Tannert am 21. Dezember 2011
8912 Leser · 23 Stimmen (-16 / +7)

Sonstiges / Kritik

Kasseler Lösung

Sehr geehrte Damen und Herren, bei einem Besuch in Stuttgart habe ich das Problem in Augenschein genommen, aber keine Antwort gefunden, weshalb in dieser langen Planung die "Kasseler...
-9
Archiviert
Autor Fritz Hirschmann am 15. Oktober 2010
9479 Leser · 17 Stimmen (-7 / +10)

Umwelt: Park, Bäume, Grundwasser, Verkehrsentlastung

Bäume auf dem Tiefbahnhof

Sehr geehrte Damen und Herren, heute (15.10.2010) habe ich die PDF-Broschüre Bahn-Projekt_Stuttgart_Ulm aktuell heruntergeladen. 1. Auf der Seite 20 ist eine Visualisierung, die Bäume auf dem...
+3
Archiviert
Autor Stefanie Monecke am 30. September 2010
10440 Leser · 27 Stimmen (-15 / +12)

Sonstiges / Kritik

Schloßpark

Sehr geehrte Damen und Herren, mich würde interessieren, ob die Deutsche Bahn Besitzer der Fläche im Schloßpark ist, die nun für S21 abgeholzt werden soll und wo der neue Bahnhof entstehen...
-3
Archiviert
Autor Hans Vastag am 04. Oktober 2010
9705 Leser · 29 Stimmen (-23 / +6)

Sonstiges / Kritik

Musik statt Wasserwerfer

Sehr geehrte Damen und Herren, versuchen Sie doch die Demonstranten bei ihren engagierten Reden mit Haydn, Mozart oder Pachelbel zu beschallen. Das könnte wirken. In der U-Bahn Haltestelle...
-17