Liebe direktzu®-Nutzer,

32.000 Menschen haben abgestimmt, mehr als 650 Fragen konkret beantwortet,– dies ist die Bilanz der Bürgerplattform „Direktzu Stuttgart 21“, die im September 2010 online ging. Seitdem wurde von unseren Fachleuten detailliert Stellung bezogen zu vielen oftmals kritischen Einzelfragen aber auch zu ganz grundsätzlichen Themen rund um das Bahnprojekt Stuttgart–Ulm, wie zum Beispiel die Kosten, Fahrzeiten, Sicherheit und Brandschutz, Geologie und Ökologie.

Seit 2010 hat sich das Projekt grundlegend verändert. Es geht nicht mehr um das „ob“, sondern um das „wie“. Nach Jahren der Planung und des politischen Diskurses treten die Umsetzung des Bahnprojektes und damit die Bauarbeiten immer mehr in den Vordergrund, was an vielen Stellen der Stadt und entlang der Autobahn nach Ulm zu sehen ist. Diese Dynamik spiegelt sich auch in den an uns gerichteten Anfragen wider, die täglich per Telefon, E-Mail oder Post eingehen. Zunehmend bestimmt das aktuelle Baugeschehen die Fragen der Bürgerinnen und Bürger. Vor diesem Hintergrund haben wir uns entschieden, die Frageoption unserer Direktzu-Plattform ab Ende September 2013 zu schließen.

Für die zunehmenden Fragen rund ums Bauen richten wir derzeit ein „Informationszentrum“ ein, über welches sich insbesondere betroffene Bürgerinnen und Bürger rund um die Uhr an sieben Tagen pro Woche über das aktuelle Baugeschehen informieren können. Bis das Informationszentrum eingerichtet ist, können Sie Ihre Fragen gerne und jederzeit unter Info(ät)bahnprojekt-s-ulm.de an uns richten. Ebenso nehmen wir Ihre Anfragen schriftlich oder telefonisch entgegen.

Wir freuen uns weiterhin über Ihr Interesse an unserem Projekt. Wir sind für Ihre Fragen da!

Beantwortet
Autor Herbert Sautter am 10. Januar 2011
14426 Leser · 20 Stimmen (-5 / +15)

Durchgangsbahnhof: Kapazität, Architektur, Barrierefreiheit

Umsteigen für Radfahrer

Wir sind eine Gruppe Radler, die z.B. von Kirchhheim /N nach Herrenberg möchten. Bisher war ein Umsteigen in Stuttgart einfach, nämlich auf einer Ebene. Wie werden wir in Stuttgart 21 zum...
+10
Beantwortet
Autor Hans-Jörg Jäkel am 18. September 2012
9598 Leser · 18 Stimmen (-8 / +10)

Auslage 7. Planänderung

Tunnelbau hat "praktisch keine" Auswirkungen ??

In seinen Ausführungen bei der Infoveranstaltung der DB hat Prof. Wittke versucht zu begründen, warum er auf den Tunnelstrecken nach Bad Cannstatt, Feuerbach und Unter-/Obertürkheim „praktisch...
+2
Beantwortet
Autor michael anhenn am 13. Dezember 2011
11474 Leser · 33 Stimmen (-10 / +23)

Baustelle: Bauphasen, Logistik, Emissionen

Baustrasse

Sehr geehrte Damen und Herren Weshalb hat die Bahn die (Bau)-Strasse vom Verladebahnhof (hinterm Pragfriedhof) zur Heilbronnerstrasse gebaut? Laut dem Video ( http://tinyurl.com/cygecpw )...
+13
Beantwortet
Autor Christina Balzer am 05. Oktober 2010
21655 Leser · 42 Stimmen (-11 / +31)

Sicherheit: Mineralquellen, Häuser, Tunnel, Gipskeuper

Tunnel

Sehr geehrte Damen und Herren, als Stuttgarterin und wohl Betroffene im Bereich des Tunnelsbaus würde mich mal interessierten, wo ich denn einen genauen Plan - am Besten an Hand eines...
+20
Beantwortet
Autor Karl Lauer am 30. Januar 2012
10222 Leser · 72 Stimmen (-24 / +48)

Umwelt: Park, Bäume, Grundwasser, Verkehrsentlastung

Versprechen aus der Schlichtung werden in der Wirklichkeit gebrochen

Sehr geehrte Damen und Herren, Sie selbst zitieren auf Ihren Werbeseiten das Ergebnis der Geissler-Schlichtung hinsichtlich der Bäume wie folgt: "2. Die Bäume im Schloßgarten bleiben...
+24
Beantwortet
Autor Jutta Klein am 28. März 2012
12412 Leser · 23 Stimmen (-10 / +13)

Durchgangsbahnhof: Kapazität, Architektur, Barrierefreiheit

Personenstromanalyse

Sehr geehrte Damen und Herren, kürzlich wurde in verschiedenen Medien aus einer sogenannten Personenstromanalyse zum Tiefbahnhof zitiert, die unter der Annahme von 30 Zügen pro Stunde...
+3
Beantwortet
Autor K. Pfitzenmaier am 10. Oktober 2010
15969 Leser · 40 Stimmen (-8 / +32)

Neubaustrecke Ulm-Wendlingen: Fahrzeiten, Güterverkehr, Magistrale

Fahrzeiten Stuttgart- Ulm

Sehr geehrte Damen und Herren! Kürzlich hörte ich, dass im Bahnverkehr von Stuttgart nach Ulm heute die Züge über 20 Minuten pro Fahrstrecke länger unterwegs sind als 1995!? Dies ist mir...
+24
Beantwortet
Autor Tobias R. am 24. September 2010
17588 Leser · 60 Stimmen (-12 / +48)

Bonatz-Bau: Denkmalschutz, künftige Nutzung

Holzpfosten

Sehr geehrte Damen und Herren, es wurde öfters erwähnt das sich unter dem Bonatz-Bau Holzpfosten befinden. Durch die Grundwasserabsenkung sollen diese Holzpfosten dann an Stabilität verlieren...
+36
Beantwortet
Autor Sebastian Lenkeit am 21. September 2010
21579 Leser · 80 Stimmen (-30 / +50)

Wirtschaft: Arbeitsplätze, Investitionen, Wettbewerbsfähigkeit

Kosten und Nutzen des Projektes

Sehr geehrte Damen und Herren, das Bahnprojekt kostet rund 7 Mrd. Euro und ist eines der größten Infrastrukturprojekte Europas. Rechnet sich das Projekt überhaupt bzw. welchen Nutzen bringt...
+20
Beantwortet
Autor Jürgen Gangl am 25. Januar 2013
8611 Leser · 13 Stimmen (-2 / +11)

Sonstiges / Kritik

Das sinnlose Faktenschaffen geht weiter

Sehr geehrte Damen und Herren, Trotz der Ankündigung der Bahn, die Fällarbeiten im Rosensteinpark bis Herbst auszusetzen, wird sinnlos weiter zerstört. Im Rosensteinpark an der Ehmannstraße...
+9