Liebe direktzu®-Nutzer,

32.000 Menschen haben abgestimmt, mehr als 650 Fragen konkret beantwortet,– dies ist die Bilanz der Bürgerplattform „Direktzu Stuttgart 21“, die im September 2010 online ging. Seitdem wurde von unseren Fachleuten detailliert Stellung bezogen zu vielen oftmals kritischen Einzelfragen aber auch zu ganz grundsätzlichen Themen rund um das Bahnprojekt Stuttgart–Ulm, wie zum Beispiel die Kosten, Fahrzeiten, Sicherheit und Brandschutz, Geologie und Ökologie.

Seit 2010 hat sich das Projekt grundlegend verändert. Es geht nicht mehr um das „ob“, sondern um das „wie“. Nach Jahren der Planung und des politischen Diskurses treten die Umsetzung des Bahnprojektes und damit die Bauarbeiten immer mehr in den Vordergrund, was an vielen Stellen der Stadt und entlang der Autobahn nach Ulm zu sehen ist. Diese Dynamik spiegelt sich auch in den an uns gerichteten Anfragen wider, die täglich per Telefon, E-Mail oder Post eingehen. Zunehmend bestimmt das aktuelle Baugeschehen die Fragen der Bürgerinnen und Bürger. Vor diesem Hintergrund haben wir uns entschieden, die Frageoption unserer Direktzu-Plattform ab Ende September 2013 zu schließen.

Für die zunehmenden Fragen rund ums Bauen richten wir derzeit ein „Informationszentrum“ ein, über welches sich insbesondere betroffene Bürgerinnen und Bürger rund um die Uhr an sieben Tagen pro Woche über das aktuelle Baugeschehen informieren können. Bis das Informationszentrum eingerichtet ist, können Sie Ihre Fragen gerne und jederzeit unter Info(ät)bahnprojekt-s-ulm.de an uns richten. Ebenso nehmen wir Ihre Anfragen schriftlich oder telefonisch entgegen.

Wir freuen uns weiterhin über Ihr Interesse an unserem Projekt. Wir sind für Ihre Fragen da!

Beantwortet
Autor Helmut Fiedler am 23. Januar 2012
14735 Leser · 97 Stimmen (-37 / +60)

Durchgangsbahnhof: Kapazität, Architektur, Barrierefreiheit

Nachfrage zu "Bahnrichtlinie 405 und der Stresstest"

Sehr geehrter Herr Dietrich, ich bedanke mich für die Beantwortung meiner Frage: "Bahnrichtlinie 405 und der Stresstest" vom 9. Januar 2012. Erstaunt hat mich allerdings, dass Sie in...
+23
Beantwortet
Autor s. brucklacher am 10. Januar 2012
10955 Leser · 85 Stimmen (-37 / +48)

Baustelle: Bauphasen, Logistik, Emissionen

Tauben im Südflügel

Sehr geehrte Damen und Herren, als Taubenschutzbeauftragte des Stuttgarter Tierschutzverein u.U.in der Zusammenarbeit mit der Stadt Stuttgart Amt f.ö,O. betreue ich den Taubenschlag im...
+11
Beantwortet
Autor Heike Voß am 07. November 2012
15495 Leser · 44 Stimmen (-1 / +43)

Durchgangsbahnhof: Kapazität, Architektur, Barrierefreiheit

Stuttgart 21: Nur für 32 Züge in der Spitzenstunde geplant? Der größte Betrugsfall?

Sehr geehrte Damen und Herren, bisher habe ich keine Stellungnahme der Bahn zu der Analyse von Dr. Engelhardt gefunden, über die Ende Oktober sowohl der Stern als auch Focus Online berichtet...
+42
Beantwortet
Autor Christian Hofius am 03. November 2010
10763 Leser · 24 Stimmen (-5 / +19)

Sonstiges / Kritik

Modernisierungskosten für Kopfbahnhof

Sehr geehrte Damen und Herren, regelmäßig ist von sehr hohen Kosten die Rede, die anfallen würden, wenn man den bisherigen Kopfbahnhof weiter nutzen wollte und diesen mit dem Gleisfeld auf den...
+14
Beantwortet
Autor Werner Böhringer am 06. Dezember 2012
9659 Leser · 6 Stimmen (-0 / +6)

Durchgangsbahnhof: Kapazität, Architektur, Barrierefreiheit

Kein Bypass bei Betriebsstörungen im Hauptbahnhof?

Sehr geehrte Damen und Herren Ich möchte mit diesem Beitrag eine Frage stellen. Ich verschweige nicht, dass ich dem Projekt Tiefbahnhof Stuttgart sehr kritisch gegenüberstehe. Ein Grund liegt...
+6
Beantwortet
Autor Wolfgang Haas am 09. Mai 2011
13414 Leser · 31 Stimmen (-13 / +18)

Durchgangsbahnhof: Kapazität, Architektur, Barrierefreiheit

Umweltfreundliche Klimatisierung des neuen Durchgangsbahnhofs

Ich habe am Rande mitbekommen, dass die Klimatechnik im neuen Terminel auch unterstützt wird durch schon stets mit ca. über 10 Grad vorgewärmten Luftmassen aus den langen Tunnelbereichen die die...
+5
Beantwortet
Autor Sebastian Heuser am 23. September 2010
26497 Leser · 69 Stimmen (-17 / +52)

Finanzen: Kosten, Nutzen, Bedarf

Nutzen-Kosten-Quotient von 2,4

Sehr geehrte Damen und Herren, der Nutzen-Kosten-Quotient soll klar machen, wieviel Gewinn ein investierter Euro einbringt. Ist dieser Wert kleiner als 1,0 muss mit einem wirtschaftlichen...
+35
Beantwortet
Autor Robert S. am 27. Juni 2011
16440 Leser · 24 Stimmen (-7 / +17)

Durchgangsbahnhof: Kapazität, Architektur, Barrierefreiheit

Fehler in der Rechnung? Leistung von S21 im Vergleich zum heutigen Kopfbahnhof

Sehr geehrte Damen und Herren, im der Ausgabe 6/2011 der Eisenbahn-Revue International ist ein Artikel zur Leistungsfähigkeit von Stuttgart 21 erschienen. Er ist hier...
+10
Beantwortet
Autor Sabine Reichert am 15. März 2012
12337 Leser · 30 Stimmen (-6 / +24)

Sonstiges / Kritik

Stand der Bauvergabe

Sehr geehrter Herr Dr. Kefer, ich bedanke mich für die teilweise Beantwortung meiner Frage vom 29. Februar 2012: http://direktzu.de/stuttgart21/messages/stand-der-bauvergabe-38384 Dieselben...
+18
Beantwortet
Autor David Albert am 01. August 2011
13376 Leser · 16 Stimmen (-3 / +13)

Durchgangsbahnhof: Kapazität, Architektur, Barrierefreiheit

Verspätungsaufbau im Zulauf von S21 noch änderbar?

Sehr geehrte Damen und Herren, in der Stresstestpräsentation am 29.7 war von der der SMA die Rede , daß sich für für Fahrgäste die in Stuttgart aussteigen werden, und auch die in Stuttgart...
+10