Liebe direktzu®-Nutzer,

32.000 Menschen haben abgestimmt, mehr als 650 Fragen konkret beantwortet,– dies ist die Bilanz der Bürgerplattform „Direktzu Stuttgart 21“, die im September 2010 online ging. Seitdem wurde von unseren Fachleuten detailliert Stellung bezogen zu vielen oftmals kritischen Einzelfragen aber auch zu ganz grundsätzlichen Themen rund um das Bahnprojekt Stuttgart–Ulm, wie zum Beispiel die Kosten, Fahrzeiten, Sicherheit und Brandschutz, Geologie und Ökologie.

Seit 2010 hat sich das Projekt grundlegend verändert. Es geht nicht mehr um das „ob“, sondern um das „wie“. Nach Jahren der Planung und des politischen Diskurses treten die Umsetzung des Bahnprojektes und damit die Bauarbeiten immer mehr in den Vordergrund, was an vielen Stellen der Stadt und entlang der Autobahn nach Ulm zu sehen ist. Diese Dynamik spiegelt sich auch in den an uns gerichteten Anfragen wider, die täglich per Telefon, E-Mail oder Post eingehen. Zunehmend bestimmt das aktuelle Baugeschehen die Fragen der Bürgerinnen und Bürger. Vor diesem Hintergrund haben wir uns entschieden, die Frageoption unserer Direktzu-Plattform ab Ende September 2013 zu schließen.

Für die zunehmenden Fragen rund ums Bauen richten wir derzeit ein „Informationszentrum“ ein, über welches sich insbesondere betroffene Bürgerinnen und Bürger rund um die Uhr an sieben Tagen pro Woche über das aktuelle Baugeschehen informieren können. Bis das Informationszentrum eingerichtet ist, können Sie Ihre Fragen gerne und jederzeit unter Info(ät)bahnprojekt-s-ulm.de an uns richten. Ebenso nehmen wir Ihre Anfragen schriftlich oder telefonisch entgegen.

Wir freuen uns weiterhin über Ihr Interesse an unserem Projekt. Wir sind für Ihre Fragen da!

Beantwortet
Autor Karl Lauer am 05. August 2013
10818 Leser · 7 Stimmen (-1 / +6)

Finanzen: Kosten, Nutzen, Bedarf

Die geheimgehaltenen 121 Risiken von Hany Azer II

Sehr geehrter Herr Dietrich, danke für Ihre Informationen zum 6-Punke-Programm. Ich habe nicht deswegen für den Beitrag von Frau Voss gestimmt, um etwas über den aktuellen Planungsstand zu...
+5
Beantwortet
Autor Andreas Grätz am 02. August 2013
8332 Leser · 4 Stimmen (-0 / +4)

Baustelle: Bauphasen, Logistik, Emissionen

Halten die alten Gleisanlage auch bis zu den neu geplanten Eröffnungstermin?

Sehr geehrte Damen und Herren, in der Stuttgarter Zeitung konnte ich lesen, dass der geplante Eröffnungstermin für den neuen Bahnhof eventuell erst 2024 sein wird. Allerdings ist auch vielleicht...
+4
Beantwortet
Autor Felix Bohnacker am 01. August 2013
9982 Leser · 10 Stimmen (-2 / +8)

Durchgangsbahnhof: Kapazität, Architektur, Barrierefreiheit

Abstand Bahnsteigkante zu Fluchttreppenhäusern

Sehr geehrte Damen und Herren, in einer im Turmforum gezeigten Simulation...
+6
Beantwortet
Autor Frank Burghart am 01. August 2013
10501 Leser · 15 Stimmen (-6 / +9)

Durchgangsbahnhof: Kapazität, Architektur, Barrierefreiheit

Neues zum Stresstest - falsche Aussage von Herrn Dietrich

Sehr geehrter Herr Dietrich, in Ihrer Antwort vom 19. Juni 2013 zum Thema "Neues zum Stresstest" schrieben Sie "Nicht die im Stresstest zur Murrbahn hinterlegten Daten wurden...
+3
Beantwortet
Autor Frank Burghart am 01. August 2013
9554 Leser · 16 Stimmen (-4 / +12)

Regionalverkehr: Flughafen/Messe, Linienführung, Vorteile

Wiederspruch zur Gäubahn

Sehr geehrter Herr Dietrich, in Ihrer Antwort vom 23.04.2013 zum "Erhalt der Gäubahn" schrieben Sie: "Aus Sicht dieser GmbH ist der Verkauf der Gäubahn ein abgeschlossenes...
+8
Beantwortet
Autor Heinz Notter am 31. Juli 2013
7649 Leser · 11 Stimmen (-3 / +8)

Baustelle: Bauphasen, Logistik, Emissionen

Technikgebäude

Sehr geehrte Damen und Herren! Zu welchem Zeitpunkt wird mit dem Bau der Unterfangung des Technikgebäudes begonnen? Aus welchem Grund hat sich das Bauende des Technikgebäudes verzögert? Es...
+5
Beantwortet
Autor Karl Lauer am 26. Juli 2013
12208 Leser · 16 Stimmen (-5 / +11)

Sonstiges / Kritik

Wer hat "bestgeplant" gesagt? Und auf welcher Grundlage?

Sehr geehrter Herr Dietrich, Sie haben mich aufgefordert, Projektverantwortliche zu benennen, die gesagt hätten, Stuttgart 21 sei das bestgeplante Projekt aller Zeiten. Ich beziehe mich auf den...
+6
Beantwortet
Autor Steffen Hans am 25. Juli 2013
9201 Leser · 4 Stimmen (-1 / +3)

Neubaustrecke Ulm-Wendlingen: Fahrzeiten, Güterverkehr, Magistrale

Neubaustrecke zu steil für TGV ?

Guten Tag, an der Mahnwache der S21 Gegner wurde mir gesagt, daß die Neubaustecke Wendlingen - Ulm zu steil für den TGV sei und daher von den TGV nicht befahren werden kann. Stimmt das...
+2
Beantwortet
Autor Steffen Hans am 25. Juli 2013
8289 Leser · 3 Stimmen (-0 / +3)

Baustelle: Bauphasen, Logistik, Emissionen

Öffnen Nordausgang

Guten Tag, am Wochenende habe ich gesehen, daß das Technikgebäude am Nordausgang der vollendung entgegen geht und zum großen Teil die Deckenplatten bereits gegossen sind. Meine Frage : Wenn...
+3
Beantwortet
Autor Matthias Haug am 25. Juli 2013
7315 Leser · 11 Stimmen (-5 / +6)

Baustelle: Bauphasen, Logistik, Emissionen

Informationsmanagement Kopfverlegung in Stuttgart

Guten Tag, mich interessieren zwei Dinge: 1. Warum schleicht ein ICE (das E steht für Express) in den Stuttgarter Bahnhof? Es kann nicht sein, dass aufgrund der Verlegung des Kopfes im Bahnhof...
+1