Liebe direktzu®-Nutzer,

32.000 Menschen haben abgestimmt, mehr als 650 Fragen wurden beantwortet – dies ist die Bilanz der Bürgerdialogplattform „Direktzu Stuttgart 21“, die im September 2010 online ging. Seitdem wurde von unseren Fachleuten detailliert Stellung bezogen zu vielen Themen rund um das Bahnprojekt Stuttgart–Ulm. Alle unsere Antworten auf Ihre wichtigsten Fragen finden Sie hier auf dieser Plattform.

Seit 2010 hat sich das Projekt grundlegend verändert. Es geht nicht mehr um das „ob“, sondern um das „wie“. Nach Jahren der Planung und des politischen Diskurses treten die Umsetzung des Bahnprojektes und damit die Bauarbeiten immer mehr in den Vordergrund, was an vielen Stellen der Stadt und entlang der Autobahn nach Ulm zu sehen ist.

Für die zunehmenden Fragen rund ums Bauen haben wir ein „Informationszentrum“ eingerichtet, über welches sich insbesondere betroffene Bürgerinnen und Bürger rund um die Uhr an sieben Tagen pro Woche über das aktuelle Baugeschehen informieren können.

Wir freuen uns weiterhin über Ihr Interesse an unserem Projekt.

Archiviert
Autor Roland Weckerle am 24. September 2010
11765 Leser · 35 Stimmen (-28 / +7)

Sonstiges / Kritik

Wo wird es Tickets zu kaufen geben im neuen U-Bahnhof

Wird der Ticketverkauf weiterhin in der alten großen Schalterhalle stattfinden? Wenn nicht, dann an welchem Eingang, oder gibt es nur noch Automaten?
-21
Archiviert
Autor Guido Wettemann am 30. Mai 2012
11787 Leser · 38 Stimmen (-29 / +9)

Regionalverkehr: Flughafen/Messe, Linienführung, Vorteile

Alternative zur geplanten Trassenführung

Sehr geehrte Damen und Herren zur aktuellen Bürgerbeteiligung FILDERDIALOG möchte ich gerne eine - nach meinem Kenntnisstand - noch nicht diskutierte TrassenAlternative für die Anbindung des...
-20
Archiviert
Autor mechel Redeker am 06. Januar 2012
10089 Leser · 34 Stimmen (-27 / +7)

Sonstiges / Kritik

Bahnhof schließen

Sehr geehrte Damen und Herren Haben Sie mal über die Schließung des Bahnhofs in Stuttgart nachgedacht. Nachdem ganzen Hickhack hätte ich mal eine Planung ohne den Bahnhof gestartet. Was glauben...
-20
Archiviert
Autor Marius Keller am 17. Dezember 2012
13733 Leser · 51 Stimmen (-35 / +16)

Finanzen: Kosten, Nutzen, Bedarf

Spendenkonto für Stuttgart21

Sehr geehrte Damen und Herren, in der Stuttgart21-Befürwortergruppe in facebook ("Für Stuttgart21"), mehren sich die Stimmen nach einem Spendenkonto, welches nur dazu gedacht ist,...
-19
Archiviert
Autor Silke Dietzel am 22. September 2010
12452 Leser · 49 Stimmen (-34 / +15)

Umwelt: Park, Bäume, Grundwasser, Verkehrsentlastung

Erhaltung des Parks

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frage an Sie: Könnten Umplanungen realisiert werden, das Projekt so umzusetzen, damit der Park mit seinen Bäumen erhalten bliebe und die Gestaltung der...
-19
Archiviert
Autor Roland Weckerle am 24. September 2010
11612 Leser · 32 Stimmen (-25 / +7)

Baustelle: Bauphasen, Logistik, Emissionen

Feinstaub von der Baustelle

In der Nachbarschaft zur Baustelle (Neckartor) ist eine der größten Feinstaubbelastungen in Deutschland! Ein alter Parkbaum kann 1000kg Feinstaub pro Jahr binden! Viele alte Bäume werden fallen und...
-18
Archiviert
Autor Paul Volkwein am 22. September 2010
11456 Leser · 54 Stimmen (-36 / +18)

Umwelt: Park, Bäume, Grundwasser, Verkehrsentlastung

Ist es zielführend historische Bäume zu opfern?

Sehr geehrte Damen und Herren, zum Bau des neuen Tiefbahnhofs müssen knapp 300 Bäume gefällt werden. Die neu gepflanzten Bäume bräuchten 30 bis 50 Jahre um auch nur annähernd die Größe der...
-18
Archiviert
Autor Eugen Beyer am 14. September 2012
12602 Leser · 25 Stimmen (-21 / +4)

Regionalverkehr: Flughafen/Messe, Linienführung, Vorteile

Zürich - Stuttgart über Tübingen

Warum werden nicht alternative Streckenführungen der IC-Ver-bindung Zürich - Suttgart gleichberechtigt neben der Gäubahn diskutiert, die zu einer kürzeren Fahrzeit und einer kostengün-stigeren...
-17
Archiviert
Autor Peter Körner am 14. Februar 2012
9387 Leser · 25 Stimmen (-21 / +4)

Sonstiges / Kritik

Der Schloßgarten ist ein Schlossgarten!

Ein modernes Bahnhofsprojekt sollte sich auch der neuen Rechtschreibung bedienen. Der "Mittlere Schloßgarten" war einmal. Fast unmerklich ist ein "Schlossgarten" daraus...
-17
Archiviert
Autor Josef Kellmann am 01. November 2010
10886 Leser · 25 Stimmen (-21 / +4)

Sonstiges / Kritik

Schlichtung beenden

Die laufende Schlichtung wird von den Gegnern nur zur Verzögerung genutzt um bis zur Landtagswahl den Bau zu stoppen. Da die Schlichtung schlechthin kein Ergebnis bringen wird, sollte man diese...
-17