Liebe direktzu®-Nutzer,

32.000 Menschen haben abgestimmt, mehr als 650 Fragen konkret beantwortet,– dies ist die Bilanz der Bürgerplattform „Direktzu Stuttgart 21“, die im September 2010 online ging. Seitdem wurde von unseren Fachleuten detailliert Stellung bezogen zu vielen oftmals kritischen Einzelfragen aber auch zu ganz grundsätzlichen Themen rund um das Bahnprojekt Stuttgart–Ulm, wie zum Beispiel die Kosten, Fahrzeiten, Sicherheit und Brandschutz, Geologie und Ökologie.

Seit 2010 hat sich das Projekt grundlegend verändert. Es geht nicht mehr um das „ob“, sondern um das „wie“. Nach Jahren der Planung und des politischen Diskurses treten die Umsetzung des Bahnprojektes und damit die Bauarbeiten immer mehr in den Vordergrund, was an vielen Stellen der Stadt und entlang der Autobahn nach Ulm zu sehen ist. Diese Dynamik spiegelt sich auch in den an uns gerichteten Anfragen wider, die täglich per Telefon, E-Mail oder Post eingehen. Zunehmend bestimmt das aktuelle Baugeschehen die Fragen der Bürgerinnen und Bürger. Vor diesem Hintergrund haben wir uns entschieden, die Frageoption unserer Direktzu-Plattform ab Ende September 2013 zu schließen.

Für die zunehmenden Fragen rund ums Bauen richten wir derzeit ein „Informationszentrum“ ein, über welches sich insbesondere betroffene Bürgerinnen und Bürger rund um die Uhr an sieben Tagen pro Woche über das aktuelle Baugeschehen informieren können. Bis das Informationszentrum eingerichtet ist, können Sie Ihre Fragen gerne und jederzeit unter Info(ät)bahnprojekt-s-ulm.de an uns richten. Ebenso nehmen wir Ihre Anfragen schriftlich oder telefonisch entgegen.

Wir freuen uns weiterhin über Ihr Interesse an unserem Projekt. Wir sind für Ihre Fragen da!

Archiviert
Autor David Albert am 15. Februar 2012
5609 Leser · 38 Stimmen (-18 / +20)

Beschlüsse: Politik, Bürgerbeteiligung, Planfeststellung

welche Leistungen sind denn von der Bahn Garantiert ?

Sehr geehrte Damen und Herren der Projektpartner, in den letzten Tagen wurde auf das das Interwiev von Herrn Geißler in der Fankfurter Rundschau deutlich , daß die Bahn AG das Schlichtungergebniss...
+2
Archiviert
Autor Werner Herrmann am 25. Oktober 2010
5371 Leser · 21 Stimmen (-13 / +8)

Sonstiges / Kritik

Wer ist mehr wert? Fahrgäste, Berufspendler oder Gütertransport

Sehr geehrte Damen und Herren, OB Palmer hat im 1. Schlichtungsgespräch die Meinung vertreten, S 21 bringe nichts für den Güterverkehr. Als Berufspendler (zwischen Ulm und Stuttgart) frage ich...
-5
Archiviert
Autor Harald Müller am 24. September 2010
6110 Leser · 33 Stimmen (-13 / +20)

Regionalverkehr: Flughafen/Messe, Linienführung, Vorteile

Nahverkehr

Sehr geehrte Damen und Herren, Mit welchen Beeinträchtigungen muss der S-Bahn-Verkehr während der Bauarbeiten rechnen? Mit welchen nach der Fertigstellung? Ich benutze die S1. Ich warte schon...
+7
Archiviert
Autor Tim Kopp am 23. Februar 2012
5064 Leser · 16 Stimmen (-8 / +8)

Neubaustrecke Ulm-Wendlingen: Fahrzeiten, Güterverkehr, Magistrale

Nahverkehr die Verbindungen werden schlechter von Vaihingen/ Enz nach Stuttgart

Sehr geehrter Herr Dietrich, ich höre immer wieder das Gerücht von Bekannten, das die Nahverkehrverbindung von Vaihingen/Enz nach Stuttgart sich stark verschlechtern soll.Wenn ich jedoch den SMA...
0
Archiviert
Autor Karl S. am 20. Februar 2012
6160 Leser · 17 Stimmen (-11 / +6)

Sonstiges / Kritik

Sauberkeit Baustelle

Sehr geehrte Damen und Herren, Fussgänger müssen die aktuelle Baustelle im Schlossgarten (Entfernung der Bäume) weiträumig umgehen. Insbesondere der Fussweg entlang der Willy-Brandtstr. am...
-5
Archiviert
Autor Rainer Stolz am 21. Februar 2011
5522 Leser · 21 Stimmen (-11 / +10)

Umwelt: Park, Bäume, Grundwasser, Verkehrsentlastung

Junge oder alte Bäume

Sehr geehrte Damen und Herren, durch den Schlichterspruch gibt es die Verpflichtung Bäume umzupflanzen. Den Ablauf einer solchen Aktion mit nur 16 Bäumen haben wir ja jetzt kennengelernt....
-1
Archiviert
Autor Jürgen Stoll am 27. Oktober 2010
5684 Leser · 24 Stimmen (-14 / +10)

Sonstiges / Kritik

Finanzierung der Aktionen der S21-Gegner ?

Sehr geehrte Damen und Herren, alle reden von Kosten für S21, keiner von den Kosten, die die S21-Gegner verursachen. Gibt es dazu Untersuchungen? Konkretes Beispiel: wie wurde der Sonderzug nach...
-4
Archiviert
Autor G. Engelhardt am 13. Dezember 2011
5827 Leser · 42 Stimmen (-21 / +21)

Baustelle: Bauphasen, Logistik, Emissionen

Fußgängerzugang zwischen Biergarten und Arnulf-Klett-Passage

Sehr geehrte Damen und Herren, wie wird der Fußgängerzugang zwischen dem Biergarten im Schloßpark in Richtung Arnulf-Klett-Passage während der Bauphase gewährleistet? Gibt es evtl. einen...
0
Archiviert
Autor michael anhenn am 14. Februar 2011
5390 Leser · 18 Stimmen (-13 / +5)

Sonstiges / Kritik

Bauzaun Nr.2 ins Museum?

Sehr geehrte Damen und Herren, dank Ihrer Webcam sehe ich schon wieder den Bauzaun vollgehängt. Meine Frage: Kommt der auch in ein Museum? Mit freundlichen Grüssen Anhenn
-8
Archiviert
Autor Winfried Bissels am 17. Januar 2011
6052 Leser · 27 Stimmen (-20 / +7)

Sonstiges / Kritik

Kritiker von S21 werden teilweise immer noch arrogant behandelt

Sehr geehrte Damen und Herren, in Ulm wird direkt vor dem HBF Werbung für S21 gemacht. Es gibt einen Informationspavillon und einige Stelen davor. Auf einer dieser Stelen heißt es: "Ja! Wir...
-13