Liebe direktzu®-Nutzer,

32.000 Menschen haben abgestimmt, mehr als 650 Fragen konkret beantwortet,– dies ist die Bilanz der Bürgerplattform „Direktzu Stuttgart 21“, die im September 2010 online ging. Seitdem wurde von unseren Fachleuten detailliert Stellung bezogen zu vielen oftmals kritischen Einzelfragen aber auch zu ganz grundsätzlichen Themen rund um das Bahnprojekt Stuttgart–Ulm, wie zum Beispiel die Kosten, Fahrzeiten, Sicherheit und Brandschutz, Geologie und Ökologie.

Seit 2010 hat sich das Projekt grundlegend verändert. Es geht nicht mehr um das „ob“, sondern um das „wie“. Nach Jahren der Planung und des politischen Diskurses treten die Umsetzung des Bahnprojektes und damit die Bauarbeiten immer mehr in den Vordergrund, was an vielen Stellen der Stadt und entlang der Autobahn nach Ulm zu sehen ist. Diese Dynamik spiegelt sich auch in den an uns gerichteten Anfragen wider, die täglich per Telefon, E-Mail oder Post eingehen. Zunehmend bestimmt das aktuelle Baugeschehen die Fragen der Bürgerinnen und Bürger. Vor diesem Hintergrund haben wir uns entschieden, die Frageoption unserer Direktzu-Plattform ab Ende September 2013 zu schließen.

Für die zunehmenden Fragen rund ums Bauen richten wir derzeit ein „Informationszentrum“ ein, über welches sich insbesondere betroffene Bürgerinnen und Bürger rund um die Uhr an sieben Tagen pro Woche über das aktuelle Baugeschehen informieren können. Bis das Informationszentrum eingerichtet ist, können Sie Ihre Fragen gerne und jederzeit unter Info(ät)bahnprojekt-s-ulm.de an uns richten. Ebenso nehmen wir Ihre Anfragen schriftlich oder telefonisch entgegen.

Wir freuen uns weiterhin über Ihr Interesse an unserem Projekt. Wir sind für Ihre Fragen da!

Archiviert
Autor Franz Heigel am 27. September 2011
5587 Leser · 25 Stimmen (-19 / +6)

Sonstiges / Kritik

Sehr gutes Portal zum neuen Highlight von Stuttgart

Ich besuche zum ersten Mal ihr Info-Portal! Eine solche Plattform war längst überfällig um das Volk endlich über neue Zukunfts-Infrastrukturmaßnahme in Stuttgart, um Stuttgart, von Paris bis...
-13
Archiviert
Autor Alexander Kloos am 17. August 2012
6319 Leser · 23 Stimmen (-22 / +1)

Alternativen: K21, Mittelverwendung

Was ist mit SUMO21? Sparen erwünscht? http://SUMO21.hbgs.de

Was ist mit SUMO21? S21 minimal im Streckenverlauf ändern und maximal bei den Kosten sparen!
-21
Archiviert
Autor E. Peter am 30. September 2010
6531 Leser · 58 Stimmen (-29 / +29)

Sonstiges / Kritik

Wasserwerfer gegen Schüler

Sehr geehrte Damen und Herren, wie kann es sein, dass im Namen von S21 mit Wasserwerfern und Tränengas auf demonstrierende Schüler los gegangen wird? Diese Schüler-Demonstration war offiziell...
0
Archiviert
Autor swen Hackelos am 18. Oktober 2010
5362 Leser · 17 Stimmen (-8 / +9)

Sonstiges / Kritik

Vorschlag: Pinnwand in Haupthalle

Hallo, da ja Befürworter nichts an Bauzäune hängen dürfen (nur unter Lebensgefahr) um ihre Sympathie zu bekunden. Frage ich mich, ob es nicht möglich währe z.b eine Grosse Pinwand in der...
+1
Archiviert
Autor Gilla Bacher am 08. Oktober 2010
6173 Leser · 22 Stimmen (-9 / +13)

Regionalverkehr: Flughafen/Messe, Linienführung, Vorteile

SB-Linie S2 und S3

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frage lautet: Stimmt es das für den Bahnhof Oberaichen in der Bauzeit nur noch eine SB durchfährt, statt wie bisher im 4 Bahnentakt mit der S2 und S3? Und...
+4
Archiviert
Autor Margareta Schulz am 01. Oktober 2010
6251 Leser · 21 Stimmen (-15 / +6)

Sonstiges / Kritik

Bürgerbeteiligung

Sehr geehrte Damen und Herren, leider wurden heute keine erbaulichen Informationen über den Beginn der Bauarbeiten Stuttgart 21 in den Medien gezeigt. Inwieweit gedenken Bahn und...
-9
Archiviert
Autor E. Srozinski am 22. Oktober 2010
5932 Leser · 17 Stimmen (-9 / +8)

Alternativen: K21, Mittelverwendung

Idee für Alternative zum Projekt

Hallo! Hiermit möchte ich fragen, ob es noch Alternativen zum geplanten Projekt geben kann. Wie aus den Medien zu entnehmen ist, geht es ja den beiden Fronten ja um folgende...
-1
Archiviert
Autor Gregor Klinke am 12. November 2010
5439 Leser · 15 Stimmen (-8 / +7)

Alternativen: K21, Mittelverwendung

Dresden-Hauptbahnhof als Beispiel für "Kombilösung"

Ich vermisse in den Diskussionen neue Ideen zum Thema Stuttgart 21. Eine Metropole wie Stuttgart ist einerseits für viele Linien Endstation, was früher sich im Bau eines Kopfbahnhofes...
-1
Archiviert
Autor Volker Riegel am 25. August 2011
6054 Leser · 28 Stimmen (-10 / +18)

Durchgangsbahnhof: Kapazität, Architektur, Barrierefreiheit

Zukunftsfähigkeit von S21

Sehr geehrte Damen und Herren, S21 ist sicherlich ein Projekt dass, wenn es denn so umgesetzt werden kann, für die nächsten 50 - 100 Jahre bestehen soll. Im Gegensatz zu einem oberirdischen...
+8
Archiviert
Autor michael anhenn am 23. September 2010
6024 Leser · 31 Stimmen (-19 / +12)

Baustelle: Bauphasen, Logistik, Emissionen

Parkplatz Nordseite

Sehr geehrte Damen und Herren Wird der Parkplatz an der Nordseite irgendwann gesperrt ? Wenn ja , wann . Wie werden die Gebürenausfälle ( z.B. wegen den Demos) kompensiert ( Sollte der...
-7