Liebe direktzu®-Nutzer,

32.000 Menschen haben abgestimmt, mehr als 650 Fragen wurden beantwortet – dies ist die Bilanz der Bürgerdialogplattform „Direktzu Stuttgart 21“, die im September 2010 online ging. Seitdem wurde von unseren Fachleuten detailliert Stellung bezogen zu vielen Themen rund um das Bahnprojekt Stuttgart–Ulm. Alle unsere Antworten auf Ihre wichtigsten Fragen finden Sie hier auf dieser Plattform.

Seit 2010 hat sich das Projekt grundlegend verändert. Es geht nicht mehr um das „ob“, sondern um das „wie“. Nach Jahren der Planung und des politischen Diskurses treten die Umsetzung des Bahnprojektes und damit die Bauarbeiten immer mehr in den Vordergrund, was an vielen Stellen der Stadt und entlang der Autobahn nach Ulm zu sehen ist.

Für die zunehmenden Fragen rund ums Bauen haben wir ein „Informationszentrum“ eingerichtet, über welches sich insbesondere betroffene Bürgerinnen und Bürger rund um die Uhr an sieben Tagen pro Woche über das aktuelle Baugeschehen informieren können.

Wir freuen uns weiterhin über Ihr Interesse an unserem Projekt.

Archiviert
Autor Reiner Eckhardt am 16. Dezember 2010
7048 Leser · 16 Stimmen (-7 / +9)

Sonstiges / Kritik

Schwachpunkt "Eingleisige Anbindung des Flughafenbahnhofs"

Bei der derzeit geplanten, geringen Bedienungshäufigkeit des Flughafenbahnhofs mag das Kreuzungsproblem nicht allzu groß zu sein. Um das Problem trotzdem zu beseitigen, hätte ich gern gewußt, ob...
+2
Archiviert
Autor Karl Birkenmaier am 04. Oktober 2011
6670 Leser · 29 Stimmen (-14 / +15)

Sonstiges / Kritik

Verspätungsdurchsagen zu Lasten des Kopfbahnhofes?

Sehr geehrte Damen und Herren, beim Warten am Bahnsteig auf meinen Zug nach Karlsruhe wurde folgende Lautspecherdurchsage gemacht: "Wegen eines Lokwechsels in Stuttgart Hbf. hat der IRE...
+1
Archiviert
Autor Karl Lauer am 30. Januar 2012
6231 Leser · 33 Stimmen (-16 / +17)

Sonstiges / Kritik

"bestgeplant"?

Sehr geehrte Damen und Herren, mich treibt immer mal wieder die Aussage, S21 sei das "bestgeplante Bahnprojekt aller Zeiten" um. Könnten Sie diese Aussage mit Blick auf die Blamage bei...
+1
Archiviert
Autor Otto Zeck am 11. April 2011
6975 Leser · 20 Stimmen (-12 / +8)

Finanzen: Kosten, Nutzen, Bedarf

Kosten Tunnelbau laufender Meter

Sehr geehrte Damen und Herren, in einer Schlichtungsrunde, ich weiß nicht mehr in welcher, wurde eine Kostenschätzung für den Tunnelbau bezogen auf den laufenden Meter vorgestellt. Wie kann ich...
-4
Archiviert
Autor Katja Becker am 05. Juli 2011
7525 Leser · 24 Stimmen (-11 / +13)

Baustelle: Bauphasen, Logistik, Emissionen

Erdtransport nach Vaihingen / Enz-Ensingen

Sehr geehrte Damen und Herren , ich würde Ihnen gern eine Frage stellen. Aus der Zeitung habe ich erfahren, dass Erde der Stuttgart21 von Stuttgart nach Vaihingen/Enz-Ensingen transportiert...
+2
Archiviert
Autor M. Schwoerer am 23. November 2010
6201 Leser · 18 Stimmen (-8 / +10)

Alternativen: K21, Mittelverwendung

Durchgangsbahnhof im Neckartal

Guten Tag! Ich will hier für eine alternative Lösung plädieren: Der Stuttgarter Fernbahnhof sollte im Neckartal gebaut werden. - Zur Geschichte: Die Installation von Bahnhöfen in der Mitte der...
+2
Archiviert
Autor Biba B. am 24. Januar 2011
7268 Leser · 27 Stimmen (-13 / +14)

Sicherheit: Mineralquellen, Häuser, Tunnel, Gipskeuper

Rettung Verletzter bei Unfall, Brand & Sonstiges

Sehr geehrte Damen und Herren, wie sehen Sie es mit der Sicherheit in dem Tiefbahnhof? Wenn ich mir die heutigen Rettungsfluchtwege ansehe, so fühle ich mich als Fahrgast der Bahn sicherer...
+1
Archiviert
Autor Holger Faulhammer am 09. November 2010
6338 Leser · 15 Stimmen (-6 / +9)

Regionalverkehr: Flughafen/Messe, Linienführung, Vorteile

Anbindung der Zwischenhalte am Beispiel Rohr

Sehr geehrte Damen und Herren, ich wohne in Stuttgart Rohr, also zwischen Hauptbahnhof und Flughafen. Zur Zeit benötige ich an einem Werktag nachmittags maximal 30 Minuten, um zum Flughafen zu...
+3
Archiviert
Autor Katharina Vogt am 03. Dezember 2010
7547 Leser · 15 Stimmen (-10 / +5)

Beschlüsse: Politik, Bürgerbeteiligung, Planfeststellung

Abwägung von Rechtsgütern

Die Befriedung der Bevölkerung sollte eine höhere Priorität haben als die (ggf. gewaltsame) Durchsetzung des Baurechtes der Bahn AG. Bei welcher Institution wird diese Abwägung vorgenommen?
-5
Archiviert
Autor Jagat Eberding am 12. November 2010
14025 Leser · 17 Stimmen (-6 / +11)

Regionalverkehr: Flughafen/Messe, Linienführung, Vorteile

S-Bahn Ausbau nach Realisierung von Stuttgart21 der S-Bahn Stuttgart GmbH

Ich stehe völlig hinter S21, Meine Frage: Kann das S-Bahn Netz der S-Bahn Stuttgart GmbH wie auf dem angefügten Bild zu sehen, nach Realisierung von S21 prinzipiell so oder ähnlich...
+5