Liebe direktzu®-Nutzer,

32.000 Menschen haben abgestimmt, mehr als 650 Fragen konkret beantwortet,– dies ist die Bilanz der Bürgerplattform „Direktzu Stuttgart 21“, die im September 2010 online ging. Seitdem wurde von unseren Fachleuten detailliert Stellung bezogen zu vielen oftmals kritischen Einzelfragen aber auch zu ganz grundsätzlichen Themen rund um das Bahnprojekt Stuttgart–Ulm, wie zum Beispiel die Kosten, Fahrzeiten, Sicherheit und Brandschutz, Geologie und Ökologie.

Seit 2010 hat sich das Projekt grundlegend verändert. Es geht nicht mehr um das „ob“, sondern um das „wie“. Nach Jahren der Planung und des politischen Diskurses treten die Umsetzung des Bahnprojektes und damit die Bauarbeiten immer mehr in den Vordergrund, was an vielen Stellen der Stadt und entlang der Autobahn nach Ulm zu sehen ist. Diese Dynamik spiegelt sich auch in den an uns gerichteten Anfragen wider, die täglich per Telefon, E-Mail oder Post eingehen. Zunehmend bestimmt das aktuelle Baugeschehen die Fragen der Bürgerinnen und Bürger. Vor diesem Hintergrund haben wir uns entschieden, die Frageoption unserer Direktzu-Plattform ab Ende September 2013 zu schließen.

Für die zunehmenden Fragen rund ums Bauen richten wir derzeit ein „Informationszentrum“ ein, über welches sich insbesondere betroffene Bürgerinnen und Bürger rund um die Uhr an sieben Tagen pro Woche über das aktuelle Baugeschehen informieren können. Bis das Informationszentrum eingerichtet ist, können Sie Ihre Fragen gerne und jederzeit unter Info(ät)bahnprojekt-s-ulm.de an uns richten. Ebenso nehmen wir Ihre Anfragen schriftlich oder telefonisch entgegen.

Wir freuen uns weiterhin über Ihr Interesse an unserem Projekt. Wir sind für Ihre Fragen da!

Archiviert
Autor Diana U. am 18. April 2011
6734 Leser · 40 Stimmen (-19 / +21)

Baustelle: Bauphasen, Logistik, Emissionen

Nichteinhaltung Baustopp Wassermanagement

Sehr geehrte Damen und Herren, letzten Mittwoch (13.04.2011) wurde beobachtet, dass am Wassermanagement weitergebaut wurde. Die angesprochenen Arbeiter (Firma Hölscher?) antworteten hierauf...
+2
Archiviert
Autor Kurt Reuter am 05. Oktober 2010
5131 Leser · 30 Stimmen (-9 / +21)

Sonstiges / Kritik

Bedarf

Sehr geehrte Damen und Herren, bedauerlicherweise finde ich keine Informationen bez. der aktuellen Auslastung des Hauptbahnhofs und eine entsprechende Prognose zur Auslastung des aktuellen...
+12
Archiviert
Autor Gerd Eichler am 24. Februar 2012
4871 Leser · 16 Stimmen (-10 / +6)

Stadtentwicklung: Europa- und Rosensteinviertel, Nutzungskonzepte, Bebauungsplan

vorher/nachher-Bilder

Sehr geehrte Damen und Herren, die Stuttgart21-Gegner beklagen zur Zeit die Ödniss, die durch den notwendigen Abriss der Bahnhofsgebäudeteile entstehen. Sie sehen dabei nicht, was dereinst dort...
-4
Archiviert
Autor J. Friederich am 29. November 2010
4459 Leser · 15 Stimmen (-6 / +9)

Baustelle: Bauphasen, Logistik, Emissionen

Schließung der Straße am Schlossgarten

Sehr geehrte Damen und Herren, von Verkehrsteilnehmern wird nach der baubedingten Schließung der Strasse am Schlossgarten für den öffentlichen Verkehr eine zusätzliche Verdichtung des Autoverkehrs...
+3
Archiviert
Autor Christoph Kimmich am 01. Oktober 2010
5592 Leser · 25 Stimmen (-17 / +8)

Alternativen: K21, Mittelverwendung

Erhalt bzw. Wiederaufbau der Seitenflügel

Sehr geehrte Damen und Herren, S21 in der jetzt vorgesehenen Form ist das Ergebnis eines Auswahlverfahrens. Können die wichtigsten der ausgeschiedenen Alternativen zu S21 m.E. von den...
-9
Archiviert
Autor T. Wittenmeier am 29. August 2011
5383 Leser · 15 Stimmen (-6 / +9)

Regionalverkehr: Flughafen/Messe, Linienführung, Vorteile

Gäubahn

Sehr geehrte Damen und Herren, als Benutzer der Bahn möchte ich gerne wissen, wie die Gäubahn künftig geführt wird und wie die Anschlüsse am neuen Bahnhof geplant sind: Wann kommt die Gäubahn an...
+3
Archiviert
Autor Anne Ammann am 01. Oktober 2010
5151 Leser · 23 Stimmen (-19 / +4)

Sonstiges / Kritik

Bestünde ggf. die Möglichkeit, dass die Zugtrasse statt über Stuttgart über Mannheim führt?

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frage bezieht sich auf eine mögliche Alternativen zum Bahnhof Stuttgart. Wäre o.g. Trasse nicht auch möglich gewesen?
-15
Archiviert
Autor Ronald Knösch am 22. Juli 2011
5172 Leser · 18 Stimmen (-10 / +8)

Regionalverkehr: Flughafen/Messe, Linienführung, Vorteile

Streckenführung Pforzheim

Hallo, welche Linien werden bei S 21 über Pforzheim geführt und sind diese Linien über Pforzheim geplant? Karlsruhe - Vaihingen - Stuttgart - Lindau Karlsruhe - Vaihingen - Bietigheim-...
-2
Archiviert
Autor Christoph Jansen am 03. November 2010
4261 Leser · 17 Stimmen (-8 / +9)

Durchgangsbahnhof: Kapazität, Architektur, Barrierefreiheit

Wartezeiten wo verbringen?

Sehr geehrte Damen und Herren, viele Züge werden bisher in Stuttgart eingesetzt: dies bietet Fahrgästen den Vorteil, dass diese Züge oft schon mehr als eine Viertelstunde vor Abfahrt...
+1
Archiviert
Autor Holger Fischer am 29. November 2011
4061 Leser · 46 Stimmen (-20 / +26)

Regionalverkehr: Flughafen/Messe, Linienführung, Vorteile

Wo soll der Bahnhof Flughafen gebaut werden?

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe heute auf ihren Internet-Seiten versucht, herauszufinden, wo genau der Flufen-Fernbahnhof gebaut werden soll. Ich habe gehört, dass dazu mehrere Orte im...
+6