Liebe direktzu®-Nutzer,

32.000 Menschen haben abgestimmt, mehr als 650 Fragen konkret beantwortet,– dies ist die Bilanz der Bürgerplattform „Direktzu Stuttgart 21“, die im September 2010 online ging. Seitdem wurde von unseren Fachleuten detailliert Stellung bezogen zu vielen oftmals kritischen Einzelfragen aber auch zu ganz grundsätzlichen Themen rund um das Bahnprojekt Stuttgart–Ulm, wie zum Beispiel die Kosten, Fahrzeiten, Sicherheit und Brandschutz, Geologie und Ökologie.

Seit 2010 hat sich das Projekt grundlegend verändert. Es geht nicht mehr um das „ob“, sondern um das „wie“. Nach Jahren der Planung und des politischen Diskurses treten die Umsetzung des Bahnprojektes und damit die Bauarbeiten immer mehr in den Vordergrund, was an vielen Stellen der Stadt und entlang der Autobahn nach Ulm zu sehen ist. Diese Dynamik spiegelt sich auch in den an uns gerichteten Anfragen wider, die täglich per Telefon, E-Mail oder Post eingehen. Zunehmend bestimmt das aktuelle Baugeschehen die Fragen der Bürgerinnen und Bürger. Vor diesem Hintergrund haben wir uns entschieden, die Frageoption unserer Direktzu-Plattform ab Ende September 2013 zu schließen.

Für die zunehmenden Fragen rund ums Bauen richten wir derzeit ein „Informationszentrum“ ein, über welches sich insbesondere betroffene Bürgerinnen und Bürger rund um die Uhr an sieben Tagen pro Woche über das aktuelle Baugeschehen informieren können. Bis das Informationszentrum eingerichtet ist, können Sie Ihre Fragen gerne und jederzeit unter Info(ät)bahnprojekt-s-ulm.de an uns richten. Ebenso nehmen wir Ihre Anfragen schriftlich oder telefonisch entgegen.

Wir freuen uns weiterhin über Ihr Interesse an unserem Projekt. Wir sind für Ihre Fragen da!

Archiviert
Autor Ulrich Reich am 31. Januar 2011
5964 Leser · 24 Stimmen (-17 / +7)

Sonstiges / Kritik

Optimaler Standort Fernbahnhof

Sehr geehrte Damen und Herren, Ist es ein Tabubruch, den heutigen Standort des Hauptbahnhofes als Fernbahnhof in Frage zu stellen? Nach Aussage von Dr. Volker Kefer sollten bei der...
-10
Archiviert
Autor G. Schäuffele am 01. Juli 2011
6060 Leser · 19 Stimmen (-17 / +2)

Durchgangsbahnhof: Kapazität, Architektur, Barrierefreiheit

Muss der Tiefbahnhof so tief liegen?

Sehr geehrte Damen und Herren, sebst wenn der Stresstest theoretisch bestanden wird, gibt es bei Störungen keine Ausweichmöglichkeit. Es ist ein 5. Bahnsteig notwendig und zwar genau dort wo...
-15
Archiviert
Autor Martin Kaeser am 05. Oktober 2010
6732 Leser · 19 Stimmen (-9 / +10)

Neubaustrecke Ulm-Wendlingen: Fahrzeiten, Güterverkehr, Magistrale

Reisezeiten Regionalverbindungen

Sehr geehrte Damen und Herren, in Ihrer Grafik "Regionalverbindungen - kürzere Reisezeiten, weniger Umsteigen" zeigen Sie verschiedene Gegenüberstellungen "heute - Stuttgart...
+1
Archiviert
Autor Jochen Schwarz am 04. Oktober 2010
6239 Leser · 25 Stimmen (-7 / +18)

Baustelle: Bauphasen, Logistik, Emissionen

Umsteigezeiten am provisorischen Bahnhof

Sehr geehres S21 Team. Während der Bauphase wird der Kopfbahnhof 120 Meter nach vorne verlegt. Wie kommen die Reisenden, die in Stuttgart ankommen, über die Baugrube hinweg zur Straßenbahn oder...
+11
Archiviert
Autor Erhard Schmid am 27. September 2010
6958 Leser · 36 Stimmen (-19 / +17)

Bonatz-Bau: Denkmalschutz, künftige Nutzung

Abriss trotz Denkmalschutz

Sehr geehrte Damen und Herren , ich würde Ihnen gern eine Frage stellen. Oft genug kommt es vor, dass jemand ein Gebäude besitzt, oder sogar erbt, welches unter Denkmalschutz steht. Laut...
-2
Archiviert
Autor Rolf Zirlewagen am 24. September 2010
7857 Leser · 45 Stimmen (-16 / +29)

Sonstiges / Kritik

Kommunikations-Problem

Sehr geehrte Damen und Herren, in der Tat sind Vermittlung und Kommunikation im Vorfeld der Planfeststellung mangelhaft gewesen. Die DB Netz hat damals ausgeführt, dass aufgrund der...
+13
Archiviert
Autor Stefan Zimmermann am 05. November 2010
5265 Leser · 13 Stimmen (-6 / +7)

Neubaustrecke Ulm-Wendlingen: Fahrzeiten, Güterverkehr, Magistrale

Hochleistungsgüterzüge Teil II: bedarf es spezieller Fahrzeuge mit höherer Antriebsleistung?

Sehr geehrter Herr Kefer, ich möchte nochmals auf die Frage des Herrn Dr. Juranek bezüglich der Hochleistungsgüterzüge eingehen, da sie mir nicht in allen Details eindeutig beantwortet scheint....
+1
Archiviert
Autor Barbara Raczka am 19. März 2012
5850 Leser · 18 Stimmen (-10 / +8)

Stadtentwicklung: Europa- und Rosensteinviertel, Nutzungskonzepte, Bebauungsplan

Mietswohnungen im Viertel (Bezug & Konditionen)

Sehr geehrte Damen und Herren, ich interessiere mich für Wohnungsmöglichkeiten in den neu entstehenden Vierteln. Ab wann bzw. wo ist es möglich zu den Konditionen des Wohnens am Schlosspark...
-2
Archiviert
Autor Jochen Schwarz am 04. Oktober 2010
7497 Leser · 27 Stimmen (-7 / +20)

Regionalverkehr: Flughafen/Messe, Linienführung, Vorteile

mehr S-Bahnen zum Flughafen

Sehr geehrtes S21 Team, Ich nehme an, dass bei Realiseriung von S21 weiterhin S-Bahnen zum Flughafen fahren werden. Wird man die Anzahl der fahrenden Linien von heute 2 auf z.B. 4 erhöhen?...
+13
Archiviert
Autor Günter Kellermann am 03. November 2011
5909 Leser · 25 Stimmen (-17 / +8)

Sonstiges / Kritik

Stuttgarter Zeitung "Schräger Bahnhof"

Sehr geehrte Damen und Herren, in der Stuttgarter Zeitung vom 29.10.2011 wird in einer Grafik das Gefälle im Tiefbahnhof aufgezeigt. Als Quelle wird die Bahn genannt. Diese Grafik zeigt ein...
-9