Liebe direktzu®-Nutzer,

32.000 Menschen haben abgestimmt, mehr als 650 Fragen wurden beantwortet – dies ist die Bilanz der Bürgerdialogplattform „Direktzu Stuttgart 21“, die im September 2010 online ging. Seitdem wurde von unseren Fachleuten detailliert Stellung bezogen zu vielen Themen rund um das Bahnprojekt Stuttgart–Ulm. Alle unsere Antworten auf Ihre wichtigsten Fragen finden Sie hier auf dieser Plattform.

Seit 2010 hat sich das Projekt grundlegend verändert. Es geht nicht mehr um das „ob“, sondern um das „wie“. Nach Jahren der Planung und des politischen Diskurses treten die Umsetzung des Bahnprojektes und damit die Bauarbeiten immer mehr in den Vordergrund, was an vielen Stellen der Stadt und entlang der Autobahn nach Ulm zu sehen ist.

Für die zunehmenden Fragen rund ums Bauen haben wir ein „Informationszentrum“ eingerichtet, über welches sich insbesondere betroffene Bürgerinnen und Bürger rund um die Uhr an sieben Tagen pro Woche über das aktuelle Baugeschehen informieren können.

Wir freuen uns weiterhin über Ihr Interesse an unserem Projekt.

Archiviert
Autor Horst M. Herrmann am 09. November 2010
6562 Leser · 18 Stimmen (-9 / +9)

Durchgangsbahnhof: Kapazität, Architektur, Barrierefreiheit

Fahrräder, Rollstühle, Kinderwagen

Wie kann man schnell mit Fahrrädern, Rollstühlen oder Kinderwagen im Tiefbahnhof umsteigen ? Es müssten mindestens 2 grosse Aufzüge an jedem Bahnsteig zur Verfügung stehen. Aufzüge wie z.B. in...
0
Archiviert
Autor Peter Pfomann am 13. Oktober 2010
6580 Leser · 18 Stimmen (-9 / +9)

Sonstiges / Kritik

Architekturstil der Gebäude auf dem ehemaligen Gleisvorfeld

Sehr geehrte Damen und Herren , ich würde Ihnen gern eine Frage stellen. Ist es zu befürchten, dass die restlichen Gebäude im Europaviertel ähnlich einfallslos und hässlich werden wie die...
0
Archiviert
Autor Hansueli Kaufmann am 11. Oktober 2010
6610 Leser · 16 Stimmen (-5 / +11)

Finanzen: Kosten, Nutzen, Bedarf

Mehrwert für Güterverkehr?

Guten Tag Der Nutzen des Bahnprojektes Stuttgart 21 für den Personenverkehr ist mir klar. Wie steht es um den Nutzen für den Güterverkehr? In der Schweiz erfolgt diese Woche der Durchstich am...
+6
Archiviert
Autor Bernd Breuninger am 25. November 2010
6912 Leser · 9 Stimmen (-6 / +3)

Beschlüsse: Politik, Bürgerbeteiligung, Planfeststellung

Chancen für den Weiterbau

Was könnte die Fortsetzung des Baues gefährden ? Dabei gehe ich von folgenden Überlegungen aus: a) stützende Argumente Parlamentarische Legitimation Juristische...
-3
Archiviert
Autor Sigfried Sauter am 09. November 2010
6251 Leser · 13 Stimmen (-8 / +5)

Baustelle: Bauphasen, Logistik, Emissionen

Reihenfolge der Baumassnahmen

Warum wird nicht zuerst die Neubaustrecke gebaut und erst dann der Bahnhof umgebaut? Meines erachtens wäre diese Reihenfolge wesentlich risikoärmer, weil die Neubaustrecke in weiten Teilen auch...
-3
Archiviert
Autor Rainer Stolz am 21. Februar 2011
6740 Leser · 21 Stimmen (-11 / +10)

Umwelt: Park, Bäume, Grundwasser, Verkehrsentlastung

Junge oder alte Bäume

Sehr geehrte Damen und Herren, durch den Schlichterspruch gibt es die Verpflichtung Bäume umzupflanzen. Den Ablauf einer solchen Aktion mit nur 16 Bäumen haben wir ja jetzt kennengelernt....
-1
Archiviert
Autor Jürgen Gangl am 08. Februar 2012
6474 Leser · 60 Stimmen (-29 / +31)

Alternativen: K21, Mittelverwendung

Vergleichsanalyse

Sehr geehrte Damen und Herren, bei der Schlichtungsverhandlung sind unzählige Mängel, Risiken und lebensgefährliche Erkenntnisse beim umstrittensten Projekt in der Eisenbahngeschichte Stuttgart...
+2
Archiviert
Autor Elisabeth Bauer am 16. Januar 2012
6285 Leser · 44 Stimmen (-24 / +20)

Finanzen: Kosten, Nutzen, Bedarf

Polizeieinsatz? Bahn sollte die Kosten tragen!

Sehr geehrte Damen und Herren, jetzt ist gerade wieder ein großes Polizeiaufgebot in Stuttgart. Sollte nicht endlich mal die Bahn die Kosten für die Bewachung ihrer Baustelle tragen? Ich finde...
-4