Liebe direktzu®-Nutzer,

32.000 Menschen haben abgestimmt, mehr als 650 Fragen wurden beantwortet – dies ist die Bilanz der Bürgerdialogplattform „Direktzu Stuttgart 21“, die im September 2010 online ging. Seitdem wurde von unseren Fachleuten detailliert Stellung bezogen zu vielen Themen rund um das Bahnprojekt Stuttgart–Ulm. Alle unsere Antworten auf Ihre wichtigsten Fragen finden Sie hier auf dieser Plattform.

Seit 2010 hat sich das Projekt grundlegend verändert. Es geht nicht mehr um das „ob“, sondern um das „wie“. Nach Jahren der Planung und des politischen Diskurses treten die Umsetzung des Bahnprojektes und damit die Bauarbeiten immer mehr in den Vordergrund, was an vielen Stellen der Stadt und entlang der Autobahn nach Ulm zu sehen ist.

Für die zunehmenden Fragen rund ums Bauen haben wir ein „Informationszentrum“ eingerichtet, über welches sich insbesondere betroffene Bürgerinnen und Bürger rund um die Uhr an sieben Tagen pro Woche über das aktuelle Baugeschehen informieren können.

Wir freuen uns weiterhin über Ihr Interesse an unserem Projekt.

Archiviert
Autor Dirk Werhahn am 22. September 2010
10364 Leser · 46 Stimmen (-18 / +28)

Baustelle: Bauphasen, Logistik, Emissionen

Werkplanung

Hallo zusammen, können Sie bitte die genauen Pläne (Werkplanung) für den Bau des Tiefbahnhofs und des Nesenbach Dükers ins Internet stellen, so dass ich mich über die Planungsschritte informieren...
+10
Archiviert
Autor Helmut Strippgen am 02. Februar 2012
8665 Leser · 27 Stimmen (-21 / +6)

Umwelt: Park, Bäume, Grundwasser, Verkehrsentlastung

Erhalt der Parkbäume aus Umweltgründen ist nicht glaubwürdig

In Deutschland haben wir etwa 120.000 km² Wald. Die von der Rodung betroffene Parkgröße in Stadtgart schätze ich auf unter 0,5 km² ein. Das sind nur 0,0004 % der Waldfläche in Deutschland. Meine...
-15
Archiviert
Autor Thomas Sauer am 19. Januar 2012
8597 Leser · 57 Stimmen (-28 / +29)

Durchgangsbahnhof: Kapazität, Architektur, Barrierefreiheit

S21-Ausbaumöglichkeiten

Sehr geehrter Herr Dietrich, in der Antwort 36996 unter dem link http://www.direktzu.de/stuttgart21/messages/weiterer-ausbau-s21-wenn-bedarf-besteht-35949#id_answer_36996 schreiben...
+1
Archiviert
Autor Paul-G. Severin am 25. November 2010
8333 Leser · 14 Stimmen (-6 / +8)

Durchgangsbahnhof: Kapazität, Architektur, Barrierefreiheit

Lösung im Brandfall

Sehr geehrte Damen und Herren, in der letzten Schlichtungsrunde hat Herr Dr. Geißler auf die Gefahrensituation für Kinderwägen, Rollstuhlfahrer etc. im Brandfall hinggewiesen und eine Lösung...
+2
Archiviert
Autor Peter Reinhart am 08. April 2011
10354 Leser · 13 Stimmen (-6 / +7)

Finanzen: Kosten, Nutzen, Bedarf

Sind Projekt Neu-Ulm 21 und Donaubrücke auch in aktualisierter Kostenrechnung enthalten?

Sehr geehrter Herr Dr. Kefer, in der "alten" Kostenschätzung für die Neubaustrecke Wendlingen-Ulm (2,025 Milliarden Euro nach dem Stand von 2004) war das Projekt Neu-Ulm 21 mit 198...
+1
Archiviert
Autor m kirn am 28. November 2011
8743 Leser · 25 Stimmen (-11 / +14)

Regionalverkehr: Flughafen/Messe, Linienführung, Vorteile

Zustand der U-Bahnlinien bei den Bauarbeiten

Sehr geehrte Damen und Herren, ich wollte fragen, ob die U-Bahnen während den Bauarbeiten überhaupt noch den Arnulf Klett Platz/Hauptbahnhof anfahren und ob die Bahnen auch weiterhin durch diese...
+3
Archiviert
Autor Rolf Wennekamp am 04. Oktober 2010
8759 Leser · 18 Stimmen (-11 / +7)

Alternativen: K21, Mittelverwendung

Oberirdische Alternative?

Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit möchte ich die Frage aufwerfen, ob es nicht zu dem sehr teuren unterirdischen Bahnhofsprojekt (von 18 Mrd € ist die Rede) eine wesentlich günstigere...
-4
Archiviert
Autor Volker Stucke am 06. März 2013
8295 Leser · 7 Stimmen (-4 / +3)

Finanzen: Kosten, Nutzen, Bedarf

Rechtfertigung der Baukosten?

Vor gut einer Woche habe ich einen Bericht im Radio verfolgt, in dem ein Kostenstand i.H.v. ca 5,3Mrd Euro genannt wurde. Ich bin an diese Summe mal ganz naiv herangegangen und habe mir...
-1